Newsfeed-Timestamps bei Opera ändern

Programm: Opera

Problem: Opera ruft keine Newsfeeds mehr ab.

Lösung: Wenn das Datum oder Uhrzeit des PCs versehentlich auf einen Zeitpunkt in der Zukunft "vorverstellt" wurden, und Opera in dieser Situation die Newsfeeds aktualisiert hat, speichert er als UNIX-Timestamp natürlich das jeweilige zukünftige Datum ab. Das hat zur Folge, daß er eigentlich neue Nachrichten nicht mehr abruft, da er sie nicht als neu erkennt – schließlich tragen sie einen vermeintlich veralteten Zeitstempel. Wenn die PC-Uhrzeit auf die aktuelle Uhrzeit gestellt wurde, müssen die Aktualisierungs-Timestamps der Newsfeed ebenfalls auf das aktuelle Datum (oder kurz davor) geändert werden. Die Timestamps speichert Opera unter "Last Update Time" in der index.ini des Mailprogramms (wo die gespeichert ist, findet man unter Hilfe > Über diese Operainstallation). Die Umrechnung der UNIX-Timestamps in ein normales Zeitformat kann man mit Hilfe einer Umrechenhilfe machen (siehe auch opera.info-Forum).